Jugend

Konfirmation

Konfi-Logo der Badischen Landeskirche

Infos zum Konfirmandenjahrgang 2017 / 2018
Die Anmeldung zur Konfirmation finden i.d.R. im Mai oder Juni im Haus der Begegnung statt. Zur Anmeldung sollten sowohl die Eltern als auch die zukünftigen Konfirmanden kommen. Wer nicht in der Evangelischen Kirche in Ketsch getauft worden ist, muss die Taufurkunde des zu Konfirmierenden mitbringen.
Wer die Anmeldung in Ruhe zuhause ausfüllen will, kann sich die Anmeldung herunterladen.

Damit Du und Deine Eltern Dein Konfi-Jahr schon jetzt besser planen könnt, gibt es hier den Terminplan 2017 / 2018.

 

FAQ zur Konfi-Zeit in Ketsch:

Wer kann konfirmiert werden?
Zur Konfirmation sind die Kinder und Jugendlichen eingeladen, die im Jahr der Konfirmation 14 Jahre alt werden. Meistens sind dies die Kinder, die bei der Anmeldung die 7. Klasse besuchen und bei der Konfirmation in der 8. Klasse sind.

Wann feiern wir die Konfirmation?
Wir feiern Konfirmation am dritten und vierten Sonntag nach Ostern.

Konfi-ABCAlle wichtigen Informationen rund um die Konfirmandenzeit in unserer Kirchengemeinde findest Du hier (pdf-Datei 295 KB).

Weiterlesen: Konfirmation

Bezirksjugendwerk

Logo des Bezirkjugendwerks Südliche Kurpfalz
Das Bezirksjugendwerk unseres Kirchenbezirkes ist eine Anlauf- und Servicestelle für Jugendliche und Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendarbeit. Unser Bezirksjugendreferent Jan Tuscher unterstützt mit seiner Arbeit die Kinder- und Jugendarbeit aller Kirchengemeinden unseres Kirchenbezirks.


Was das Bezirksjugendwerk Südliche Kurpfalz für Dich zu bieten hat:

  • Ferienfreizeiten für Jugendliche und Kinder
  • Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche (z.B. Kinder-, Konfi- bzw. Jugendtage, Jugendgottesdienste, etc.)
  • Schulungen und Seminare für Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Beratung für FSJler
  • uvm.

Schau doch einmal vorbei: Weblink Bezirksjugendwerk Südliche Kurpfalz

ökumenischer Jugendkreuzweg

Der ökumenische Jugendkreuzweg ist ein Jugendgottesdienst der besonderen Art!

Kreuz beim Jugendkreuzweg 2016Am Karfreitag um 18.00 Uhr treffen sich evangelische und römisch-katholische Jugendliche und jung Gebliebene in der evangelischen Johanneskirche Ketsch. Nach einem gemeinsamen Beginn in der Kirche machen wir uns auf den Weg zu verschiedenen Kreuzweg-Stationen in Ketsch. Jede Weg-Station wird dabei von einer anderen (evangelischen oder katholischen) Jugendgruppe gestaltet.
Den Weg Jesu vom Einzug in Jerusalem bis zur Kreuzigung in Golgatha erleben wir so auf kreativ-ungewohnte Weise.

Ansprechpartnerin ist Gemeindediakonin Carmen Foos:
Zu den Kontaktdaten und zum Kontaktformular